Eine Schulbuch­ausleihe. Volle Unterstützung.

Schüler-Import
Übernehmen Sie Ihre Schülerdaten mit der Import­funktion aus Ihrem Schul­verwaltungs­programm. Jede so erstellte Schülerkartei wird nach Möglichkeit automatisch mit dem IServ-Account des Schülers verknüpft, sodass dieser Informationen zu seinem Ausleihstatus einsehen kann.
Ersatzansprüche
Sollten Bücher verloren gehen oder am Ende des Schul­jahres nicht zurückgebracht werden, können automatisiert entsprechende Ersatz­ansprüche erstellt und verwaltet werden. Taucht ein Buch doch noch auf, kann ein bereits erstellter Ersatzanspruch einfach widerrufen werden.
Schülerkarteien
Für jeden Schüler wird eine individuelle Schülerkartei angelegt, in der alle den Schüler betreffenden Vorgänge dokumentiert werden. Jeder Ausleihvorgang bleibt so nachvollziehbar und Sie erhalten eine schnelle Übersicht über den Ausleihstatus, eingegangene Anmeldungen oder offene Zahlungen.
Bücherlisten mit Wahlbereichen
Die Jahrgangslisten für Bücher können Sie im Programm zusammenstellen und verwalten. Legen Sie Wahlbereiche z. B. für die zweite Fremdsprache oder den Religionsunterricht an oder weisen Sie Bücher und Arbeitshefte aus, die von den Eltern selbst zu beschaffen sind.
Bester IServ-Support
Bei Fragen und Problemen steht Ihnen das Support-Team der Firma IServ in gewohnter Qualität zur Seite. Die Mitarbeiter sind umfassend im Umgang mit dem Programm geschult und stehen Ihnen gerne zur Seite. Die IServ GmbH führt auch die Schulungen zur Nutzung der Software durch.
Regelmäßige Updates
Die Software wird kontinuierlich weiterentwickelt und angepasst. Alle zukünftigen Sicherheits- und Funktionsupdates sind in der jährlichen Lizenzgebühr enthalten. Updates werden automatisch in der Nacht auf Ihrem IServ installiert und stehen dann zur Verfügung. Eine Aktualisierung der Arbeitsplatzrechner ist nicht erforderlich.
Häufige Fragen

Haben Sie noch Fragen? Wir freuen uns Ihnen helfen zu können:

Ja. Die Schulbuchausleihe ist ein kostenpflichtiges Zusatzmodul für den Schulserver IServ und kann nicht einzeln erworben werden.
Ja. Sie benötigen Strichcode-Etiketten für Ihre Bücher und mindestens einen handelsüblichen Barcode-Scanner. Die Etiketten können bei Bedarf direkt über IServ bezogen werden.
Selbstverständlich. Bei Bedarf stellen wir gerne eine dreimonatige Testlizenz aus, sodass Sie genügend Zeit haben, das Modul ausführlich zu testen. Besuchen Sie uns auch auf einem unserer Roadshow-Termine. Dort wird die Software ausführlich vorgestellt und wir können Rückfragen direkt beantworten.
Nein. Das Modul ist ausschließlich für die Verwaltung der Schulbuchausleihe konzipiert. Suchen Sie eine Software zur Verwaltung von Sammlungen oder Schulbüchereien, empfehlen wir das Mediotheksmodul von Jens Schönfelder.
Bisher ist dies nicht möglich. Das Anmeldeverfahren beschränkt sich auf die Anmeldung zur entgeltlichen Lernmittelausleihe.
Nein. Einige Funktionen richten sich speziell an niedersächsische Schulen, da dort besonders viel Verwaltungsaufwand bei den Schulen liegt. Die Software lässt sich aber ebenso gut in anderen Bundesländern verwenden.
In der Regel können bereits vorhandene Etiketten weiter verwendet werden. Wichtig ist, dass diese über einen Strichcode mit eindeutiger Nummer verfügen, der jedes Buch individuell identifizierbar macht.
Leider ist eine Übernahme von Bestandsdaten aktuell nicht möglich. Lediglich die Schülerdaten werden regelmäßig aus Ihrem Schulverwaltungsprogramm übernommen.

Beschleunigen Sie Ihren Prozess und vereinfachen Sie noch heute die Ausleihe.


Die Schulbuchausleihe für IServ 2020 Datenschutz Impressum
Offizielles Zusatzmodule für IServ